1. Startseite
  2. Unsere Lösungen
  3. Verbesserung des Flusses feuchter Materialien
DrySorb

Verbesserung des Flusses feuchter Materialien

Nasse Kohle oder Erze durch die Materialverarbeitungseinheiten zu befördern kann eine Herausforderung darstellen. Durch die verstärkte Oberflächenfeuchtigkeit entstehen stärkere Wasserstoffverbindungen zwischen Kohle- bzw. Erzpartikeln, die Schachtbildungen verursachen oder sogar die Schütten, Speicher und Zuleitungen komplett verstopfen können. Das kann den Fluss zum Werk unterbrechen bzw. drosseln und teure Herunterstufungen in puncto Nebenkosten verursachen. Wir bieten sowohl pulvrige als auch flüssige Produkte gegen zu nasse Oberflächen an, damit das Material leicht durch die Schütten und sonstige Engstellen fließen kann.

Programme, Produkte, Ausrüstung und Dienstleistungen

Unsere Angebote zur Verbesserung des Flusses feuchter Materialien entdecken