1. Nalco Water Home
  2. Demonstration der Kraft von Sicherheit und Nachhaltigkeit für ein privates Energieunternehmen

Demonstration der Kraft von Sicherheit und Nachhaltigkeit für ein privates Energieunternehmen

Einblicke

Energie so sicher und nachhaltig wie möglich zu liefern, ist eine Priorität für eines der größten privaten Energieunternehmen in Mexiko. Eines seiner lokalen Kraftwerke ist ein Paradebeispiel dafür, wie das Unternehmen diese Verpflichtung in die Praxis umgesetzt hat.

Die Anlage nutzt kommunale Abwässer zur Stromerzeugung. Es hatte Chlorgas verwendet, um Kontaminierungsstoffe zu entfernen, damit das Wasser sauber genug für die Verwendung im Kühlturm ist, und ein Umkehrosmose-System (RO), das Verunreinigungen durch Filtration entfernt. Dieser Ansatz hielt zwar das mikrobiologische Wachstum in Schach, erforderte aber große Mengen an Bioziden und den wöchentlichen Austausch von Chlorgaszylindern – eine Arbeit mit hohem Risiko, die von zwei Personen ausgeführt werden musste.

Außerdem wirkte sich der umfangreiche Einsatz von Bioziden negativ auf die Leistung der RO-Membran und ihre Fähigkeit zur Filterung des Abwassers aus. Um dies zu beheben, musste das Werk die Umkehrosmoseanlage an sechs Tagen im Jahr für Spülungen offline nehmen, was zu einem Produktionsverlust führte. Die Anlage benötigte eine Vorbehandlungslösung, die besser für die Umwelt, die Arbeitssicherheit und die Produktivität sein würde.

Purate Install - Nalco Heavy

Innovation

Nalco Water, ein Unternehmen von Ecolab, empfahl das Chlordioxid-Programm Purate™, das Wasser desinfiziert und aufbereitet, und dies sicher und zuverlässig. Purate™ wurde entwickelt, um die Wasserqualität ohne den Einsatz großer Mengen an Bioziden aufrechtzuerhalten, während ein Online-Überwachungssystem es den Anlagen ermöglicht, Schwankungen der Wasserqualität in Echtzeit zu korrigieren. Purate™ ist Teil des ganzheitlichen Ansatzes der Anlage zur Wasserbehandlung. Dazu gehören zwei weitere digitale Lösungen von Ecolab, die die effiziente Nutzung von Wasser und Energie fördern: die 3D TRASAR™ Technologie für Kühlwasser, Boiler und Membranen und das Programm OMNI™, das die Wärmeübertragung optimiert, um Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Impact

Als Ergebnis der Umstellung auf die Technologie Purate™ wurde die Qualität des Brauchwassers der Anlage verbessert und der Biozideinsatz stark reduziert. Energieverbrauch und -kosten sanken und Sicherheit und Produktivität wurden durch den Wegfall des wöchentlichen Gaszylinderwechsels und eine Reduzierung der Spülungen des RO-Systems verbessert. All diese Vorteile unterstützen das Bestreben des Kunden, die Umweltauswirkungen seines Betriebs zu minimieren und gleichzeitig die Bedürfnisse der Kunden auf eine sichere und nachhaltige Weise zu erfüllen.

Als Ergebnis der Umstellung auf die Technologie Purate™ wurde die Qualität des Brauchwassers der Anlage verbessert.

eROI Icon

Jährliche Ersparnisse

ENERGIE

Verringerter Energieverbrauch um

2,800

MWh


KOSTEN

Reduzierter Chemikalienverbrauch, eine Einsparung von

$136,000

TREIBHAUSGASE

2,000

Tonnen


PRODUKTIVITÄT

Erhöhte Verfügbarkeit von Wasser für Gasturbinen

$41,000


ANLAGENSCHUTZ

Wartung der Chloranlage entfällt und 60 % weniger RO-Spülungen, eine Einsparung von

$30,000


MENSCHLICHE GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

Verbesserte Mitarbeitersicherheit führte zu einer Reduzierung von

$58,000

der Ausgaben für PSA


Gelieferter Gesamtwert

$265,000



Verwandte Erfolgsgeschichten

No related success stories were found.