Incidin_Wipes_Dispenser_N

Incidin™ Wipes Dispenser N

Wiederverschließbarer Tuchspender für Ecolab Incidin™ Premium Wipes und Incidin™ Premium Wipes HygPack; absolut dicht; kompatibel mit Ecolab Incidin™ Flächendesinfektionsmitteln; transparenter Verschlussdeckel standardmäßig mit grüner Kappe.

  1. Startseite
  2. Unsere Lösungen
  3. Unser Angebot
  4. Incidin™ Dry Wipes System
  5. Incidin™ Wipes Dispenser N

Kontakt

Rufen Sie uns an

Ecolab (Schweiz) GmbH
Kägenstrasse 10
4153 Reinach

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: healthcare-ch@ecolab.com

Produkteinzelheiten

Einfachste Befüllung mittels der bewährten Ecolab-Dosiertechnik (DG1/DG3) oder manuell angesetzter Anwendungslösung

  • NEU! Transparenter Deckel zur Füllstandskontrolle
  • Stabil und wiederverschließbar
  • Standzeit: bis zu 28 Tage

Sicherheit durch Farbkodierung

Mittels Farbkodierung kann eindeutig sowohl zwischen den unterschiedlichen Desinfektionsmitteln als auch Anwendungsbereichen unterschieden werden.

Die Deckelverschlüsse sind in den Farben grün (Standard), gelb, blau und rot (alle optional) erhältlich.

Aufbereitung des Incidin™ Wipes Spenders

Um eine Verschmutzung des Inhalts zu vermeiden, sollte die Innenseite des Eimers und des Deckels gereinigt und desinfiziert werden, bevor Incidin™ Premium Wipes mit einer frischen Tränklösung verwendet werden. Die Aufbereitung des Dispensers kann manuell oder automatisch erfolgen.
Danach kann der Incidin™ Wipes Spender neu aufgefüllt werden. Die Desinfektionslösung muss mit Wasser von Trinkqualität hergestellt werden. Der Indicin™ Wipes Dispenser N kann mit ausgewählten Ecolab Incidin™ Flächendesinfektionsmitteln während einer Dauer von maximal 28 Tagen eingesetzt werden.

MANUAL REPROCESSING

Reste an Tüchern und Flüssigkeit aus dem Dispenser entfernen.

 

Vorbehandlung durch Spülen mit heißem Wasser (50–60 C)* und anschließend mit einem Einmaltuch trocken wischen.

Für die Reinigung alle abnehmbaren Teile des Deckelsystems abnehmen
(Ring zur Deckelmontage, Tuchspenderdeckel und Verschlussdeckel). Behälter
und Deckel mit Wasser oder Reinigungslösung (Allzweckreininger) reinigen.

Die Innenflächen des Eimers und Deckels sowie die Deckelöffnung innen und außen mit alkoholischem Desinfektionstuch, wie zum Beispiel mit Incides N, sorgfältig desinfizieren. Alle Oberflächen sollten vollständig benetzt sein. Trocknen lassen.

 

AUTOMATED REPROCESSING**

 

Reste an Tüchern und Flüssigkeit aus dem Dispenser entfernen.

 

Reinigung und Desinfektion des Behälters, Dispenser und Deckel, durch einen chemothermischen Aufbereitungsprozess im RDG (Reinigungs- und Desinfektionsgerät) wie zum Beispiel Sekumatic FRE als Reiniger und Sekumatic FD zur Desinfektioni oder Sekumatic FDR und Sekumatic FKN. Alternativ wäre auch eine Aufbereitung im Schuhprogramm möglich, z. B. mit einem mildalkalischen Reiniger wie mit Sekumatic Proclean.

*In Anlehung an DVGW-Empfehlung W551

**Die Temperatur sollte während des gesamten Prozesses – inklusive des Trocknungsvorgangs – unter 65 C liegen.

DOWNLOADS

Weitere Informationen zu Produktdetails, Verpackungsgrößen und allen relevanten Bestellcodes finden Sie in der Produktbroschüre, die Sie nachstehend herunterladen können.

Healthcarereceptionarea550x310
ARBEITEN SIE MIT UNS ZUSAMMEN

Ecolab Healthcare kann mit Ihnen gemeinsam daran arbeiten Ihre Effizienz zu erhöhen, Ihre Ergebnisse zu verbessern und Krankenhausinfektionen (HAI) zu reduzieren.