1. Startseite
  2. Christophe Beck wird Präsident und COO von Ecolab, Thomas Handley leitet bis zu seinem Ruhestand die Upstream-Ausgliederung

Christophe Beck wird Präsident und COO von Ecolab, Thomas Handley leitet bis zu seinem Ruhestand die Upstream-Ausgliederung

18. März 2019

ST. PAUL, Minn. – (BUSINESS WIRE) - Ecolab Inc. hat angekündigt, dass Thomas W. Handley. Vorsitzender und Chief Operating Officer (COO) Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird.

Der derzeitige Vice President und Vorsitzende der Global Industrial Group von Ecolab, Christophe Beck, wird ihn mit Wirkung zum 1. April 2019 als Vorsitzender und COO von Ecolab ablösen.

Bis zu seinem Ruhestand wird Handley die kürzlich angekündigte Ausgliederung des Upstream-Geschäftsbereichs hin zu einem eigenständigen Unternehmen leiten.

„Tom ist eine herausragende Führungskraft. Er hat einen maßgeblichen Beitrag zur Entwicklung der Strategie, dem Team und der Kultur von Ecolab geleistet“, sagt Douglas M. Baker Jr., Vorsitzender und Chief Executive Officer von Ecolab. „Er hat bedeutend und langfristig zu unserem Erfolg beigetragen. Wir freuen uns, dass Tom weiterhin die Verantwortung für eine strategisch wichtige Initiative für unser Unternehmen behält.“

Handley ist seit 2012 Präsident und Chief Operating Officer. Zuvor war er Senior Executive Vice President und President für den globalen Lebensmittel- und Getränkesektor. Davor arbeitete er als Executive Vice President und später President für den industriellen und Dienstleistungssektor von Ecolab in Nordamerika. Er kam 2003 als Senior Vice President für strategische Planung zu Ecolab. Bevor Handley 2003 Teil von Ecolab wurde, war er 22 Jahre für Procter & Gamble tätig.

Beck kam 2007 zu Ecolab. Davor war er als Executive Vice President und Präsident für internationale Märkte tätig. Vor seiner Funktion im Bereich der internationalen Märkte war Beck Executive Vice President and President für globale Integration und leitete die Zusammenführung von Ecolab und Nalco. Becks frühere Positionen bei Ecolab waren unter anderem Executive Vice President für den Bereich Institutional, Senior Vice President und General Manager für Institutional Foodservice in Nordamerika und Senior Vice President für Strategie und Corporate Marketing. Bevor er sich 2007 Ecolab anschloss, bekleidete er 16 Jahre den Posten des Senior Executive bei Nestlé.

„Christophe hat während seiner Karriere bei Ecolab Führungsqualitäten und erfolgsorientiertes Denken bewiesen“, so Baker. „Er hat in jeder seiner Rollen großartige Arbeit geleistet und Chancen voller Energie, Innovationsgeist und Kompetenz umgesetzt. Er hat die Produktentwicklung und den Vertrieb vorangetrieben und die Effektivität gesteigert, das Team gestärkt und das Unternehmen auf langfristigen Erfolg ausgerichtet. Dank dieser Erfahrung ist er bestens auf diese Position vorbereitet. Wir sind zuversichtlich, dass er das Unternehmen mit der Leidenschaft, dem Engagement und der ergebnisorientierten Haltung leiten wird, die er auch in der Vergangenheit an den Tag gelegt hat.“

Über Ecolab

Als verlässlicher Partner mit knapp drei Millionen Kundenstandorten ist Ecolab (ECL) der weltweit führende Anbieter von Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Hygiene und Energie zum Schutz des Menschen und lebenswichtiger Ressourcen. Mit einem Jahresumsatz von 15 Milliarden USD und 49.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bietet Ecolab umfassende Lösungen, datenbasierte Erkenntnisse und einen Vor-Ort-Service. Damit arbeitet Ecolab in mehr als 170 Ländern weltweit an der Förderung sicherer Nahrungsmittel, an der Aufrechterhaltung einer sauberen Umwelt, an der Optimierung der Wasser- und Energienutzung sowie an der Effizienzsteigerung der Betriebe unserer Kunden aus den Bereichen Lebensmittel, Gesundheitswesen, Energie, Hotellerie und Industrie. Weitere Informationen zu Ecolab unter www.ecolab.com.

Folgen Sie uns auf Twitter @ecolab, Facebook unter facebook.com/ecolab, LinkedIn unter Ecolab oder Instagram unter Ecolab Inc.

(NYSE ECL-C)

Kontakte:
Michael Monahan
651.250.2809

Andrew Hedberg
651.250.2185

MEDIENKONTAKTE

Kate Askew
Direktor, Unternehmenskommunikation
Tel.: +41 78 655 3005 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +41 44 877 2000

Naazi Feizi
Direktor, Kommunikation, MEA-Region
Tel.: +971 4 8146961 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +41 44 877 2000

Jacqui Daws
Communications Manager (m/w)
Tel.: +65 9295 1026 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns unter
der Rufnummer: +86 21 6237 1000

Doris Qian
Corporate Communications Manager
Telefon: +8621 6183 2465 oder per E-Mail

Für weitere Anfragen erreichen Sie uns
unter der Rufnummer +8621 6183 2500

Roman Blahoski
Direktor, Weltweite Kommunikation

Mesa Denny
Direktor, Weltweite Kommunikation

Telefon: +1 651 250 4724 oder per E-Mail

MEXIKO
Alejandro González d’Hyver de las Deses
Communications Manager, Lateinamerika
Telefon: +52 (55) 5001 2935 oder per E-Mail

BRASILIEN
Carolina Simonetti
Communications Manager, Brasilien
Telefon: +55 11 2134 2649 oder per E-Mail

Valeria Prado
Direktor für Kommunikation, Lateinamerika
Telefon: +1 954 436 2668 oder per E-Mail

SOZIALE MEDIEN