Jill Wyant

Jill Wyant

Jill Wyant ist Executive Vice President für den Bereich Innovation und Transformation bei Ecolab.

Jill Wyant ist Executive Vice President für den Bereich Neuentwicklungen und Transformation bei Ecolab, dem weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Lebensmittelsicherheit und Infektionsprävention, die dem Schutz der Menschen und lebenswichtiger Ressourcen dienen. Sie leitet die strategischen Initiativen von Ecolab in den Bereichen Innovation und Transformation, die Ecolab dabei helfen, seine Wachstumsziele zu erreichen.

Zuvor war Wyant als Executive Vice President und President der globalen Regionen von Ecolab tätig. Zuvor war Frau Wyant als Executive Vice President und President der Unternehmensbereiche globale Lebensmittel- und Getränkeindustrie, globales Gesundheitswesen und globale Life Sciences von Ecolab tätig. Sie hielt eine Reihe an Führungspositionen innerhalb von Ecolab inne, darunter Senior Vice President und General Manager für den Lebensmittel- und Getränkesektor in Nord- und Lateinamerika. Außerdem leitete sie den Lebensmittel- und Getränkesektor in der Region Asien-Pazifik. Wyant kam 2009 als Vice President für globale Strategieplanung zu Ecolab. Vor ihrer Tätigkeit bei Ecolab war sie in verschiedenen Führungspositionen bei General Electric tätig.

Neben ihrer Arbeit bei Ecolab ist Wyant Mitglied des Vorstands von Dow, Inc. sowie des Aufsichtsgremiums der Carlson School of Management an der Universität von Minnesota. Sie ist an mehreren Gemeinschaftsinitiativen in der Region Minneapolis/St. Paul beteiligt und war im Vorstand des Greater Twin Cities United Way tätig. 

Wyant ist Mitglied des Minnesota Women's Economic Roundtable sowie des Committee of 200, einer Berufsorganisation für Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte in Konzernen. Wyant erwarb einen MBA-Abschluss mit höchster Auszeichnung von der University of Chicago und schloss ihr Bachelor-Studium im Fachbereich internationales Marketing und Japanologie summa cum laude an der University of St. Thomas ab.