Sekumatic_MultiClean_Produktpalette

Sekumatic® MultiClean

Mildly alkaline liquid cleaner for use in cleaning and disinfection devices Residue-free, thorough cleaning with very good material compatibility as well as against color anodized aluminum. Frei von Tensiden und somit schaumfrei.

  1. Startseite
  2. Unser Angebot
  3. Sekumatic MultiClean

Kontakt

Rufen Sie uns an

Ecolab (Schweiz) GmbH
Kägenstrasse 10
4153 Reinach

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: healthcare-ch@ecolab.com

Produkteinzelheiten

  • Schaumfrei
  • Formulierung mit hohem Materialschutz
  • Hervorragende Reinigungsleistung
  • Effizient und wirtschaftlich
Unsere Leistung Ihr Nutzen
Speziell entwickelte Rezeptur mit hohem Materialschutz

Sehr gute Materialverträglichkeit auch gegenüber empfindlichen Materialien, z.B. (farb-) eloxiertes Aluminium

Tensidfrei mit leistungsstarken Rezepturkomponenten Geringe Schaumentwicklung und sehr gute Reinigungsleistung gegenüber typischen Anschmutzungen aus dem medizinischen Bereich

Zusatz von Korrosionsinhibitoren

Breites Anwendungsspektrum über fast alle im medizinischen Bereich verwendeten Materialien
pH > 10 in the application solution at 55 ºC Sichere Aufbereitung von Instrumenten bei allen Wasserhärten

In Reinigungs- und Desinfektionsgeräten im medizinischen Bereich, je nach Wasserqualität, mit 2 - 8 ml / L einsetzbar vorzugsweise mit VE-Wasser.

Für chirurgische Instrumente und andere bei 93 °C thermisch desinfizierbare medizinische Instrumente und Zubehör.

Für die Aufbereitung von OP-Schuhen und thermolabilen medizinischen Materialien bei 45 bis 60 °C.

Auch für die Aufbereitung von Laborglas und Babyflaschen geeignet.

Chemisch-thermische Desinfektion: mit Sekumatic FD oder Sekumatic FDR bei 60 °C für 5 - 10 Minuten. Neutralisation: mit Sekumatic FNZ oder Sekumatic FNP.

Thermische Desinfektion: zur Schlussspülung ist vorzugsweise vollentsalztes Wasser (VE) zu verwenden.

Zusammensetzung

Sekumatic MultiClean basiert auf Phosphaten, Silikaten, Kaliumhydroxid und Korrosionsinhibitoren.

Nutzung (nach Anbruch) Haltbarkeit
 
im Gebinde
 
bis zum aufgedruckten Verfalldatum

1
Für eine korrekte Lagerung von Flächen- und Instrumentendesinfektionsmitteln möchten wir Sie bitten, Folgendes zu beachten: Die Originalgebinde (Kanister, Eimer oder Flaschen) mit dem Desinfektionsmittelkonzentrat (oder Pulver) sollten bei Temperaturen von unter 25 °C trocken und sauber aufbewahrt werden. Ein kurzzeitiges Unterschreiten oder Überschreiten der angegebenen Lagertemperaturen (z.B. beim Transport) beeinträchtigen die Wirksamkeit nicht.
Die Gebinde sind nach jedem Gebrauch wieder fest zu verschließen. Zusätzlich ist zu beachten, dass beim Ansetzen der Anwendungslösung das Konzentrat, welches in dem Gebinde verbleibt, nicht verunreinigt wird.

Chemisch-physikalische Daten
Dichte 20 °C 1,3 g/ml
pH-Wert* (Konzentrat) 20 °C ca. 13,4
pH-Bereich* (Lösung, 5 - 8 ml / L in VE-Wasser)) 20 °C 11.3 – 11.6
Leitfähigkeit (Lösung, 5 - 8 ml / L in VE-Wasser) 20 °C 2,2 - 3,2 mS / cm

* pH-Wert Messungen unter Betriebsbedingungen immer mittels pH-Meter mit Temperaturkompensation

 

pikto_instrumente_maschinellInstrumentenreinigung von Medizinprodukten

 

 

Empfehlungen

Weitere interessante Produkte aus unserem Sortiment:

Sekumatic_FNZ_20L
Sekumatic® FNZ

Flüssiges Neutralisationsmittel, Zitronensäurebasis

Sekumatic_FNP_20L
Sekumatic® FNP

Flüssiges Neutralisationsmittel, Phosphorsäurebasis.

ecolab_fa_installiert
ECOLAB Förderanlage

Förderanlage für Prozesschemikalien im ZSVA-Umfeld.

DOWNLOADS

Weitere Informationen zu Produktdetails, Verpackungsgrößen und allen relevanten Bestellcodes finden Sie in der Produktbroschüre, die Sie nachstehend herunterladen können.

Healthcarereceptionarea550x310
ARBEITEN SIE MIT UNS ZUSAMMEN

Ecolab Healthcare kann mit Ihnen gemeinsam daran arbeiten Ihre Effizienz zu erhöhen, Ihre Ergebnisse zu verbessern und Krankenhausinfektionen (HAI) zu reduzieren.